La Clusaz 2010

Sonderforschungsbereich 595

SFB 595 winter school – La Clusaz, 21.02.10 bis 28.02.10

Im Rahmen des integrierten Graduiertenkollegs des SFB 595 “Elektrische Ermüdung in Funktionswerkstoffen“ wird eine Winterschule angeboten, welche im Februar 2010 zum zweiten Mal in dieser Förderperiode im französischen La Clusaz stattfindet. Vor zwei Jahren hatten die Teilnehmer auf dieser Veranstaltung ihre eigenen Messmethoden vorgestellt, die sie in ihrer täglichen Forschung benutzen. Somit konnten Möglichkeiten und Limitierungen der verschiedenen Prozesse erkannt und der allgemeine wissenschaftliche Austausch, besonders bezüglich dieser im SFB verfügbaren Methoden, gefördert werden.

Dieses Jahr lautet das Motto:
Unsere SFB-Materialien: Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Unabhängig von der eigenen Forschung sollen die verschiedenen Materialklassen Ferroelektrika, Ionenleiter und Organik in dieser Winterschule von Grund auf beleuchtet werden. Ein Blick in die Vergangenheit soll helfen, die Eigenarten und Probleme besser zu verstehen, die Zukunftsvisionen sollen zu eigenen Ideen und Diskussion anregen. Dies soll das allgemeine, gegenseitige Verständnis unter den Teilnehmern fördern und die jungen Wissenschaftler ein bisschen über den Horizont ihrer eigenen Materialklasse innerhalb des SFBs herausblicken lassen

Einzelthemen:

Mo, 22.02.
 
  Jürgen Gassmann Indiumzinnoxid für die Anwendung in organischen Leuchtdioden *
  Christoph Körber Zinn(IV)oxid in der Anwendung – Geschichte, Gegenwart und Zukunft *
Di, 23.02.  
  Thorsten Bayer Barium-Strontium-Titanat: Geschichte und Zukunft *
  Robert Schafranek Ferroelektrische Dünnschichten – Wieso Weshalb Warum? *
Mi, 24.02.  
  Silke Hayn Piezoelektrische Materialien in Atomistischen Simulationen *
  Tobias Adler Kupfer-Indium-Galium-Selenid: Geschichte und Zukunft *
Do, 25.02.  
D1 Julia Glaum Die Familie Curie oder die Entdeckung der Piezoelektrizität *
A1 Robert Dittmer Anwendung von Piezoelektrika in der Medizintechnik *
  Jens Kling Mikroskopie: Von gestern bis morgen *
Fr, 26.02.  
  Katja Stegmaier Organische Halbleiter für Leuchtdioden – kleine und große Moleküle – früher und heute *
  Claudia Fasel Neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Lithium-Ionen-Batterien *